DE

EN

Raumkonzepte.

Mit-teilen.

Rundblick.

Treffbar.

Halt mich fest. Frier mich ein. Zeig mich her.

Mappenpräsentation.

Für die Fülle.

Silvesterdekoration.

Technosensual.

  • –––– About

    –––– Under construction ––––

    Mit-teilen ist eine multi-mediale Rauminstallation die 2019 an der KZ-Gedenkstätte Mauthausen eröffnet wird. Sie ist das Ergebnis einer mehrjährigen Zusammenarbeit der Kunstuniversität Linz / Mediengestaltung mit der Gedenkstätte.

    Die Idee ist ein Rückzugsort, an dem BesucherInnen Teil einer virtuellen Plattform werden, indem sie persönliche Reflexionen zum ihrem Besuch festhalten.

    Die Rauminstallation ist für das Besucherzentrum entworfen und vom Team selbst gebaut.

    ––––

  • –––– Informationen

    Coming soon!

    Installation, 2019

    KZ-Gedenkstätte Mauthausen

    ––––

    Team Kunstuniversität Linz: Univ.-Prof. Dr. Stefan Sonvilla-Weiss, Univ.-Ass. Mag.a art. Lisa Truttmann, MFA Christoph Flattinger, Mag.a art. Lena Kalt, Michael Kramer, Bertram Verdezoto Galeas, Mag.art. Reinhard Zach

    Raumdesign: Lena Kalt

    ––––

    Photos: Lena Kalt, Bertram Verdezoto Galeas

    ––––

  • –––– About

    Rundblick, eine Reaktion auf die (zeit)räumlichen GegebenheiteneinesOrtes.

    Die ehemalige Portiersloge erinnert in ihrer Form von Innen betrachtet an einen theatralen Horizont. Der Horizont als Blick in die Zukunft, als Spannungsbogen zwischen dem, was war, und dem, was kommen wird.

    Rundblick nimmt diesen Blick ein – es ist ein subjektiver Blick auf die Tabakfabrik, als einen geschichtlichen Ort, an dem sich die Zeiten tre en. Der/die Betrachter/in verändert den Blickwinkel, sieht von außen auf diesen erzählenden Horizont. Dort  ndet sich ein Standbild, das zugleich wie ein rotierender Film erscheint.

    Ein Blick rund-her-um.

    ––––

  • –––– Informationen

    Installation

    REMIX Tabakfabrik (Gruppenausstellung)

    Linz, 2015

    ––––

    Informationen zur Ausstellung: Tabakfabrik Linz

    ––––

    Idee und Umsetzung: Lena Kalt

    ––––

    Photos: Michael Wlaschitz, Lena Kalt

    ––––

  • –––– About

    Umgestaltung der Theaterbar des E.T.A.-Hoffmann-Theaters zum Spielzeitstart 2015 sowie Entwurf und Anfertigung der Lampen "Paraplumiere".

    ––––

  • –––– Informationen

    Umgestaltung der Theaterbar

    Bamberg, 2015

    ––––

    Entwurf und Umsetzung: Lena Kalt und Linda Hofmann

    ––––

    Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Werkstätten des E.T.A.-Hoffmann-Theaters

    ––––

    Photos: Lena Kalt

    ––––

  • –––– About

    Auf Einladung der Sammlung Lenikus zeigt der Salzburger Kunstverein in den Studios die Schau „Halt mich fest. Frier mich ein. Zeig mich her“. Ausgewählte Werke der Jahresausstellung 2013 finden darin ihren Weg nach Wien und fungieren als Schaufenster zum Salzburger Kunstverein.

    ––––

  • –––– Informationen

    25. Februar 2014 - 26. März 2014

    Sammlung Lenikus, Wien

    ––––

    Einladung: Halt mich fest. Frier mich ein. Zeig mich her.

    Ausstellungsankündigung: Sammlung Lenikus

    ––––

    Ausstellungsdesign: Lena Kalt

    Kuration: Luise Reitstätter

    ––––

    Photos: Salzburger Kunstverein

    ––––

Universität Mozarteum

Kunstverein Salzburg

  • –––– About

    Präsentation aller Arbeiten, die während des Studiums entstanden sind, als Zulassung zur Diplomarbeit.

    ––––

  • –––– Informationen

    2013, Universität Mozarteum Salzburg

    ––––

    Ausstellungsdesign / Arbeiten: Lena Kalt

    ––––

    Photos: Lena Kalt

    ––––

  • –––– About

    Unter dem Titel Wunderkammer wurde bei der Jahresausstellung 2013 die gesamte Bandbreite des künstlerischen Schaffens der Mitglieder des Kunstvereins gezeigt - ein facettenreiches Ausstellungserlebnis.

    Die Arbeiten der Mitglieder eines Kunstvereins lassen sich – naturgemäß und notwendigerweise – über ihre unterschiedliche Herkunft und Bestimmung charakterisieren. Diese Pluralität eines Kunstvereins wurde als Stärke begriffen und in einem kollektiven Display-System repräsentiert. Denn in dem Versuch einer gemeinsamen Präsentation nicht einzelner, sondern vieler Mitglieder reflektiert sich die Frage, was der Salzburger Kunstverein heute ist.

    ––––

  • –––– Informationen

    5. Dezember 2013 - 26. Jänner 2014

    Salzburger Kunstverein

    ––––

    Ausstellungsinformationen: Salzburger Kunstverein

    ––––

    Ausstellungsgestaltung: Lena Kalt

    Kuration: Luise Reitstätter

    ––––

    Photos: Andrew Phelps

    ––––

  • –––– About

    Entwurf und Umsetzung der Dekoration des Theaterfoyers für die große  Silvesterfeier 2016-17 im E.T.A.-Hoffmann-Theater.

    ––––

  • –––– Informationen

    Dezember 2016

    E.T.A.-Hoffmann-Theater

    ––––

    Entwurf und Umsetzung: Lena Kalt und Linda Hofmann

    ––––

    Photos: Lena Kalt

    ––––

  • –––– About

    Kleider, die Musik erzeugen, die Farbe ändern oder ein glamouröses Eigenleben führen - die Ausstellung „TECHNOSENSUAL. where fashion meets technology“ präsentiert elektronische Textilien und tragbare Technologien von internationalen Haute Tech Couture DesignerInnen.

    Für die Ausstellung entstand 2012 im Rahmen einer Lehrveranstaltung am Mozarteum Salzburg ein Entwurf zum Ausstellungsdesign.

    ––––

  • –––– Informationen

    2013

    Entwurf für die Ausstellung TECHNOSENSUAL – where fashion meets technology

    ––––

    Entwurf: Lena Kalt

    ––––

–– Impressum ––

–– © Design: Lena Kalt ––